zurück

WilhelmaKernenturm

 

Für Betreute ist es (auch im Rollstuhl) schön   
  • die Wilhelma zu besuchen
  • um den Max-Eyth-See schlendern
  • um den Kernenturm herumwandeln
  • durch die Stadt bummeln
  • ihre Wunschziele ansteuern
   

Für pflegende Angehörige ist es gut,

ohne schlechtes Gewissen

  • ins Hallenbad zu gehen
  • in der Stadtbücherei zu schmökern
  • Besuche zu machen
  • ohne Zeitdruck einzukaufen
  • daheim zu relaxen
  Neue Hintere StraßeSpielplatz Hartwald

Ich unterstütze Sie bei ihrer Hilfeplanung

und berate Sie in allen Fragen der:

  • Pflegeversicherung

  • Kurzzeitpflege

  • Stationäre Pflege

  • Betreutes Wohnen

 

  • Ambulante Dienste

  • Nachtpflege

  • Tagespflege

  • Essen auf Räder

 

   
Alte Menschen verdienen mehr als nur versorgt zu werden
                                                           Ihr Helmut Maile

zurück